Verfasst von: Nummer Neun | 26. März 2010

6von9 – März 2010

Die zweite Ausgabe der neuen Rubrik 6von9 – nicht zu verwechseln mit 6 vor 9, den Linktipps beim Bildblog. Wer hätte auch ahnen können, dass die so eine ähnlich klingende Rubrik im Programm haben. Aber gut, damit müssen wir beide jetzt leben. Hier die Musiktipps des Monats, International ist es dieses Mal:

Black Box Revelation – High On A Wire (Belgien) Wie schon in einem anderen Post angemerkt, haben sie mich mit ihrem Album sehr überzeugt. Hier nun der Eröffnungssong.

Boston – More Than A Feeling (USA) Über Männer, die auf Ziegen starren scheiden sich ja die Geister. Nach schlimmen Kritiken im Freundeskreis waren meine Erwartungen an den Film auf einmal gering, um so mehr wurde ich dann von dieser skurrilen Story überrascht. Sicher, man hätte mehr draus machen können, zum Beispiel ein würdiges Ende finden, aber ich fand ihn vergnüglich. Vergnüglich auch dieser alte Klassiker, der im Soundtrack vertreten ist.

Congregation – Don’t Pay No Mind (UK) Etwas aus der Schatzkiste, die immer mal wieder hervor gekramt wird. Musik für Mitten in der Nacht. Passt nicht immer, aber wenn, dann richtig.

Johnossi – Train Song (Schweden) So über eine Konzertankündigung habe ich mich bisher selten gefreut wie über die Nachricht, dass sie im Mai nach München kommen. Zur Einstimmung schon einmal ein Song vom letzen Album.

Phoenix – Long Distance Call (Frankreich) Gehören eigentlich noch zum letzten Monat, aber da hatte ich sie einfach vergessen. Von Phoenix kannte ich bisher nicht besonders viel, bis im Musikexpress dann auf einmal eine kleine Unplugged-CD von ihnen als Dreingabe dabei war. Dieser Track gefiel mir besonders gut, auch in der Umsetzung viel besser als die Studioversion. Deshalb auch hier unplugged.

Temper Trap, The – Fader (Australien) Das Konzert Anfang des Monats war ein Highlight was dafür sorgte, dass auch in den nächsten Wochen das Album weiter rauf und runter gespielt wurde. Fader ist dabei eines meiner Lieblinge.


MusicPlaylistRingtones
Create a playlist at MixPod.com

Tipp: Ein Klick auf Video oben links läßt das entsprechende youTube Video laufen. Ich habe jedenfalls etwas gebraucht, um diese Funktion zu finden.

Advertisements

Responses

  1. Danke für die Musik, die mir gerade die Warterei im Labor versüßt…Herr E. von und zu Coli braucht heute mal wieder etwas länger…warum immer freitags??? 😦 Wünsche dir ein schönes Wochenende!

  2. Ist doch normal, dass der Feierabend am Freitag sich verzögert 😉 Wer kennt das nicht?


Kategorien

%d Bloggern gefällt das: