Verfasst von: Nummer Neun | 5. Juni 2010

Hen die koi Schnur?

Seit kurzem fehlt bei meinem Handy eine Taste. Genauer gesagt: Seit knapp einem Monat. Ich weiß nicht genau, wie ich die Taste verloren habe. Was noch trauriger ist: Ich weiß nicht mal genau, was das eigentlich für eine Taste war, die da fehlt. Ich habe sie jedenfalls in diesem Monat nicht einmal benötigt und auch nach intensivsten Nachdenken komme ich nicht drauf, welche Funktionen sich dahinter verborgen haben könnten. Vielleicht weiß ja hier jemand weiter?

Da ist sie, also da war sie: Die fehlende Taste

Seit einigen Tagen machte mich mein Handy außerdem regelmäßig darauf aufmerksam, dass 95% des SMS-Speichers belegt wären. Dem wurde nun Abhilfe geschaffen: Ein paar Klicks und alle gesendeten SMS waren gelöscht. Alle! Für manchen mag das hart klingen, mir war es egal. So waren wenigstens auch die SMS weg, von denen man sich im nachhinein wünscht, man hätte sie nie geschrieben.

Mein Vertrag läuft demnächst aus, und da ich grade eh schon am Wechsel des Festnetzanbieters bin, tendiere ich dazu, auch diesen Vertrag zu kündigen. Im Moment zahle ich monatlich 10 Euro und ganz ehrlich, selbst das ist für meine Handynutzung zu viel. Nachdem ich gelesen habe, dass man seine Nummer sogar zu einer Pre Paid Karte mitnehmen kann, werde ich wohl das machen und mich dadurch dumm und dusselig sparen. Einen Vertrag hatte ich mir vor 6 Jahren (oder so) ja eh nur geholt, weil es damals als Prämie die Playstation 2 gab.

Empfehlungen für Pre Paid Anbieter? Fonic scheint meinen Anforderungen mit 9 Cent pro Minute und SMS am Besten zu erfüllen und bietet dazu die Option, eine Internet-Flatrate zusätzlich zu buchen. Ein passendes Endgerät irgendwann voraus gesetzt.

Auf der Suche nach der richtigen Schreibweise der Überschrift (Entschuldigung für das Schwäbische), bin ich auf diesen alten Spiegel-Artikel gestoßen, der sich mit der Entstehung des Wortes Handy befasst. Höscht interessant.

„Wir schreiben das Jahr 1988. Es ist eine fremde, kommunikationsfeindliche Welt, in der Funktelefone gewöhnlich in Autos eingebaut werden, weil sie zu schwer sind, als dass ein vernünftiger Mensch sie mit sich herumschleppen würde. Aber es gibt auch Leute mit Visionen, sogar bei der Bundespost.“

Was wäre die Menschheit ohne Visionen? In meiner Vision telefonieren wir ja in Zukunft alle mit so etwas. Aber fragt mich in 10 Jahren noch mal.

Advertisements

Responses

  1. Warum erschein gerade beim „Namen“ Forrest Gump….seltsam…egal…

    Dein Eintrag ist für mich mal sehr hilfreich. Denn, erstens, will ich von meinem Anbieter weg (der hat mich genug geärgert), zweitens will ich aber meine Nummer behalten und drittens habe ich auch über das gute alte Kartenhandy nachgedacht.

    Was deine fehlende Taste betrifft: Ich habe gerade mal auf mein Handy geschaut, weil ich denke, dass wir die gleiche Marke haben. Nur: Diese Taste existiert bei mir leider nicht. Somit kann ich nur raten: No risk, no fun. Einfach mal draufdrücken. 😉 Oder: Bedienungsanleitung.

    Liebe Grüße….

  2. Pah! Bedienungsanleitung….

    Wegen Forrest Gump kann ich dir aber auch nicht helfen. Warst du denn da grade an einem Uni-PC? Vielleicht hat dir es das Cookie-Monster untergeschoben


Kategorien

%d Bloggern gefällt das: