Verfasst von: Nummer Neun | 15. September 2010

6von9 – September 2010

Wenig neues im vergangenen Monat auf meinem mp3-Player, so bilden dieses Mal eher bekannte Sachen meine Musikparade. Licht aus, Spot an für:

King Harvest – Dancing In The Moonlight Auf dem Fantasy Filmfest brachten sich die Four Lions mit dem Toploader-Hit für ihre Anschläge richtig in Fahrt. Leider konnte man dieses Lied hier nicht einbinden, daher behelfe ich mich mit dem Original von King Harvest. Auch sehr nett.

Lissie – In Sleep Von mir gerne auch mal Lassie genannt. Ihr Lady Gaga-Cover hatte ich vor einiger Zeit hier schon mal gepostet, aber auch ihre eigenen Songs überzeugen. Diese Version hier ist aus einem Live-Mitschnitt und gefällt mir wesentlich besser als die fertigen Stücke auf ihrer Myspace-Seite.

Little Man Tate – Sexy In Latin Damals, als das Album 2007 raus kam, habe ich es hoch und runter gehört. Das war nach ein paar Monaten allerdings auch wieder vorbei. Zurück bleiben einige nette Indie-Pop Nummern, so wie diese hier.

Oasis – Little By Little Etwas Oasis geht ja immer.

Rolling Stones, The – She’s A Rainbow Oh diese Klaviermelodie. Und wenn dann auch noch die Streicher dazu kommen – sehr fein. Zeitlos.

Turner, Frank – The Road Das Lied, das ich auf meiner Tour am liebsten jeden Tag hören möchte: Morgens, Mittags, Abends. Und dazwischen auch noch.


MusicPlaylistRingtones
Create a playlist at MixPod.com

6von9 – Die Serie

[Den Eintrag habe ich vor dem Urlaub erstellt, zum Zeitpunkt des Erscheinens sollte ich grade in Turin sein]

Advertisements

Responses

  1. lissie ist toll! eigentlich wollte ich schon vor ewigkeiten was posten, hatte sie im interview – ein wirklich bezauberndes, leider dauer-rauchendes geschöpf. und leider ist mir ihr album letzten endes doch ein wenig zu kommerziell geworden. aber einzelnes daraus: toll!

  2. Du solltest generell wieder öfter was posten 😉

  3. bin ja schon dabei 🙂


Kategorien

%d Bloggern gefällt das: