Verfasst von: Nummer Neun | 18. Februar 2011

Ausgeknipst

Zum Geburtstag habe ich eine neue Kamera bekommen. Klein, schnell und kompakt, passt in die Jeanstasche, so wie ich das mag. Eine Sony Cybershot ist es und ich muss sie jetzt vor dem Urlaub erst mal noch ein wenig kennen lernen.

Meine alte Kamera war eine Digital Ixus von Canon. Gekauft hatte ich sie mir vor 5 Jahren, kurz vor Beginn der Weltmeisterschaft. 5 Jahre, in der sie mir doch sehr ans Herz gewachsen ist. Wenn ich nur dran denke, was in den letzten 5 Jahren alles passiert ist, wo ich alles war und sie immer dabei hatte. Wir hatten uns ziemlich aneinander gewöhnt. Allerdings sah man ihr zum Schluß das Alter doch schon an. Ihr Akku hielt nur noch im Notfall 2 Tage, die Bilder wurden immer etwas verwaschener, so mein Eindruck.

Nach knapp 3.800 Bildern ist jetzt Schluß. Nun muss sie Platz machen für eine neue, eine jüngere. Einer mit 12 Megapixeln statt 5, mit 4fach optischem Zoom statt 3fach. Ihr Display ist einen Fingerbreit größer. Und sie ist schwarz, was ihr eine schlankere Figur gibt als das Werkzeug-Silber.

Schön war die Zeit, die wir hatten! Hach, weißt du noch? Damals?

2006: Auftakt für die WM, Auftakt für dich

2007: 24 Stunden Southside

2008: Mit dem Schiff von Montreal bis nach New York

2009: Bundesliga mit dem KSC, für einen Auswärtssieg nach Bremen

2010: Zweimal nach Barcelona – einmal per Flugzeug, einmal per Zug

2011: Der Augenblick, der dir das Herz brach – da liegt sie, die neue Kamera

Mach es gut, meine kleine Canon! Du wirst immer deinen Platz bei mir haben!

Neben der Kamera gab es auch noch einen dicken Konzertgutschein für mich. Den habe ich jetzt zu 2/3 bereits eingelöst: Tickets für Young Rebel Set, Carl Barat und den Wombats sind es geworden. Zusammen mit dem schon vorhandenen Ticket für Pete Doherty kann das ein schöner Konzert-Frühling werden.

Advertisements

Responses

  1. Nachträglich dann noch HAPPY BIRTHDAY !!!
    … und viel Spaß mit der neuen Kamera…

  2. Geburtstag?! Von mir auch alles, alles Liebe und Gute! 🙂 Ich melde mich eventuell die Tage wieder bei dir. Es ist nämlich (eventuell) noch eine Karte frei und vielleicht hättest du auch Lust auf ein Bierchen in einer Fußball-Diskussionsrunde?

    Zum Eintrag: Ich habe auch eine Ixus. Ich war hin- und hergerissen als ich sie das erste Mal ausprobierte. Alles war so toll und so scharf! Und sie machte auch alles mit. Sei es bei extrem hoher Luftfeuchtigkeit oder purer Regen, extreme Hitze…ich konnte mich immer auf sie verlassen (auch wenn ich echt Angst um sie hatte ;)). Aber langsam erscheinen mir die Bilder nicht mehr so scharf? Irgendwie leiden sie in der Qualität? So kommt es mir jedenfalls vor…so werde ich wohl bald auch mal wieder nach einer neuen schauen. Aber mein „heimlicher“ Traum ist immer noch eine uralte Spiegelreflex. Wo man selber noch Filme eindrehen muss. Belichtungszeit selbst einstellt. Usw. Und dann dazu ein eigenes Fotolabor. 🙂 Dann erst kommt wieder diese „Magie der Fotografie“ ins Spiel…die Spannung bis zum Schluss. Ich finde, dass ging durch die Digitalfotografie etwas verloren. 😦

    Schönen Tag noch!

  3. Danke noch für die Glückwünsche 🙂

    @ide: Ja gerne, sag Bescheid, wann der Termin ist.

  4. Hab ich’s etwa verpasst? Oh nein! Happy Birthday noch nachträglich!!

    Und über die Bilder bin ich ja mal neidisch, wo Du überall warst!


Kategorien

%d Bloggern gefällt das: