Verfasst von: Nummer Neun | 14. August 2011

6von9 – August 2011

Mal wieder eine neue Runde von 6von9. Es ist Sommer, viel neues gibt es da nicht. Dafür einige Sachen, die schon länger im Archiv verstauben und nun an das Tageslicht kommen. Ganz neu und mal zum Test: Die Leserumfrage am Ende der Liste.

Noel Gallagher’s High Flying Birds – The Death Of You And Me

Da ist sie also, die Debutsingle von Noel Gallagher. Gefällt mir gut, geht ins Ohr, und wesentlich besser als die letzte Oasis-Single Falling Down, die ich immer noch nicht mag. Allerdings, das muss man auch sagen, im Moment gibt es noch eine handvoll Beady Eye Songs, die mir besser gefallen.

Mona – Lines In The Sand

Gefühlt war ja jetzt schon lange Herbst, bald kommt er aber auch tatsächlich wieder. Und dann gibt es wieder Konzerte, Konzerte, Konzerte. Den Anfang machen für mich in diesem Jahr die US-Newcomer Mona, die u.a. mit diesem Song anrücken. Nichts innovatives, aber trotzdem sehr packend.

Eric Clapton – Cocaine

Neulich am Bodensee lief im Radio die ganze Zeit der Trailer für irgendein Event des regionalen Senders. Als Abbinder gab es dann immer dieses hier in einer Amateur-Akustik-Lagerfeuer Version. Seitdem habe ich einen Ohrwurm.

Bush – Swallowed

Manchmal ist es unheimlich. Da hört man nach ewigen Zeiten mal wieder diesen Song und zwei Tage später liest man, dass Bush wieder auf Tour gehen. Verrückte Welt.

Port O’Brien – I Woke Up Today

Dagegen musste ich in der aktuellen Musikepxress in einer Randnotiz lesen, dass sich diese Band aufgelöst hat. Das war jetzt keine Gruppe für die Ewigkeit, einen kleinen persönlichen Klassiker haben sie trotzdem abgeliefert. Ein Start in den Tag mit diesem Song: Traumhaft.

CSS – Hits Me Like A Rock

Die Brasilianer sind zurück. In der einschlägigen Fachpresse wird deren Debut ja immer noch hoch gelobt. Das kenne ich nicht, ich kenne nur dessen Nachfolger Donkey, den ich sehr mag, aber in den Kritiken nicht ganz so gut weg kommt. Nun also der Vorbote des Drittwerks. Mag ich, erinnert mich etwas an The Naked And Famous.

Welche der Songs haben Euch am Besten gefallen? Stimmt ab in der neuen Leserumfrage! (Offen bis zum Start der neuen Runde, Mehrfachantworten möglich)

6von9 – Die Serie

Advertisements

Responses

  1. *listening to teh music* 83

    neee,… frankfurter is echt nich so super 🙂 imme rnoch keine elefanten , keine bären, keine pinguine 😦

  2. Nicht mal Pinguine? Oh man…

    Und abstimmen nicht vergessen 🙂

  3. Oh, Bush! Fast vergessen! Dafuer hab ich auch gevoted 🙂
    Und Platz 2 haette Eric Clapton bekommen, aber geht ja nur einer.

  4. Hmm ne, eigentlich sollten mehrere gehen. Man kann mehrere Kreuzchen auf einmal machen. Nur nach dem 1. Vote geht glaube ich nichts mehr :/


Kategorien

%d Bloggern gefällt das: