Verfasst von: Nummer Neun | 16. Oktober 2011

Kalorienbomber

Viel los im Moment. Zwar nicht im Büro – da war es vergangene Woche recht ruhig, sondern mehr so außerhalb. Am Freitag war ich auf einer Geburtstagsfeier, bei der ich erst etwas skeptisch war, da ich nur das Geburtstagskind kannte, aber es wurde dann trotzdem ganz lustig und ich war erst um halb drei zu Hause. Und seit dem habe ich zwei Facebook-Kontakte mehr, so schlecht kann es also nicht gewesen sein. Gestern abend war ich dann mal wieder im 59:1, die Teenage Kicks-Party war angesagt und es gab die ganze Nacht lang Musik aus den 60ern.

Aber die eigentliche Herausforderung kommt erst in der nächsten Woche. Dann bin ich nämlich gleich dreimal nach der Arbeit mit Freunden zum Essen verabredet. Manchmal häufen sich solche Sachen anscheinend. Da ich teilweise die Locations aussuchen konnte, wird es wenigstens bei der Wahl der Speisen recht abwechslungsreich. Am Montag gibt es Indisch, am Mittwoch Pizza und am Donnerstag Burger. Von der Menge her also vergleichbar mit Weihnachten oder einem Besuch bei den Eltern. In der Mittagpause werde ich dann wohl öfter mal auf einen Salat ausweichen – man ist ja keine zwanzig mehr, wo man das figurtechnisch alles so einfach wegsteckt.

Bei der Rugby-WM sind die Halbfinals mittlerweile gespielt. Mit Neuseeland hat sich wenigstens einer meiner Tipps durchgesetzt. Im Finale nächsten Sonntag treffen sie dann auf die Franzosen. Live auf Sport1+ ab 10 Uhr.

Seit Freitag bin ich nun auch Besitzer des Albums von Noel Gallagher’s High Flying Birds (das in der Special-Variante günstiger war als die reguläre Version). Überzeugt hat es mich allerdings bisher noch nicht. Klar, es ist nicht schlecht, jedoch hat bisher im nahe liegensten Vergleich Beady Eye die Nase vorne. Und zwar in Bezug auf Melodien, Abwechslungsreichtum und Gesangsstimme. Allerdings klingt das Werk der High Flying Birds wesentlich homogener, aber es ist alles irgendwie eine Soße. Und es ist ein Sound, den Noel wahrscheinlich auch noch die nächsten 10 Jahre durch ziehen kann. Naja, vielleicht kommt die große Begeisterung bei mir ja noch.

Das war’s für heute, ich werde mich jetzt noch mit dem Abwasch beschäftigen und die Waschmaschine beschäftigen. Schönen Sonntag noch!

Advertisements

Responses

  1. Indisch – Pizza – Burger = Weihnachten oder Besuch bei den Ellis 🙂 Danke für das Grinsen, was sich gerade in meinem Gesicht gezeigt hat… 🙂

    Schönen Sonntag noch back!

  2. Ich finde, die Welt ist seit dem Album von Noel ein bisschen schöner geworden.

  3. @Miss James: So langsam wird es, man muss es tatsächlich auch mal etwas lauter hören. Den ganz großen Wurf finde ich es aber immer noch nicht.


Kategorien

%d Bloggern gefällt das: